Have any Questions? +01 123 444 555

Textima Chemnitz

von

Auswärtsniederlage gegen SV Textima Süd Chemnitz: 0:3 - 17:25; 13:25; 22:25

Am 8.11.2019 waren die ersten Damen des VSV Oelsnitz bei der ersten Mannschaft der Textima-Süd in Chemnitz zu Gast und holten damit ein schon länger verschobenes Spiel nach.
Im ersten Satz dauerte es eine Weile, bis unsere Mädels ihren Rhythmus fanden und so lagen sie anfangs deutlich zurück. Doch sie kämpften sich wieder zurück ins Spiel und konnten zwischenzeitlich mit den starken Gegnern mithalten. Leider kamen sie am Ende nicht über ein 17:25 hinaus. Im zweiten Satz war die Enttäuschung über den Beginn noch deutlich zu spüren und die Angriffe der Gegnerinnen saßen. So ging auch dieser Satz klar 13:25 verloren. Im dritten Satz motivierten sich die Spielerinnen aus der Teppichstadt dann doch noch mal richtig und so konnten wohlverdiente Punkte gegen Textima geholt werden. Am Ende reichte es mit 22:25 leider trotzdem nicht zur Chance auf einen weiteren Punkt in der Tabelle.
Trotz der 0:3 Niederlage bekamen die Oelsnitzer Damen ein Kompliment vom gegnerischen Trainer für ihre gute Leistung.

Als Nächstes steht eine Pokalrunde am 23.11. zu Hause in Oelsnitz an.

Es spielten für Oelsnitz: Vicky Neuber, Violetta Tulkien, Anika und Alicia John, Michelle Lehmann, Kirsten Seifert, Linda Seidel, Christiane Steiger und Judith Zeidler.

Text: J. Zeidler

Zurück

Copyright 2020 VSV Oelsnitz - Alle Rechte vorbehalten

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie dabei zulassen möchten und welche nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Impressum